Newsletter

Abonnements

Görtz übernimmt Schweizer Pasito-Fricker von Garant

(jat) Das Schuhhandelsunternehmen Ludwig Görtz hat rückwirkend zum 1. Januar 99,97 Prozent des Aktienbestandes an dem Schweizer Schuhgeschäft Pasito-Fricker von Garant übernommen. Über die Details des Vertrages und die Kosten der Übernahme wurde nichts bekannt. Der Dienstleistungs- und Handelsverbund für den Schuh-, Sport- und Lederwarenfachhandel Garant hatte bereits im November 2009 nach einem Partner für Pasito-Fricker gesucht. Das Schweizer Fachhandelsunternehmen für Schuhe, Bekleidung und Accessoires beschäftigt rund 360 Mitarbeiter in rund 60 Fachgeschäften und erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von 60 Millionen Schweizer Franken. Durch die Fusion mit Görtz will das Unternehmen nach eigenen Angaben eine Schärfung des Markenprofils sowie die Erschließung zusätzlicher Standorte erreichen. Görtz beschäftigt rund 3400 Mitarbeiter in über 220 Filialen in Deutschland, Österreich und Polen und versteht sich als europäischer Marktführer im Qualitätssegment für Schuhe und Accessoires.

 

Quellen: Garant + Görtz, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter