Newsletter

Abonnements

Gothaer übernimmt polnischen Sachversicherer PTU

(akm) Die Gothaer Versicherung ist bei ihrer ersten Übernahme in Osteuropa am Ziel. Das Kölner Unternehmen hat seine Beteiligung an dem polnischen Sachversicherer Polskie Towarzystwo Ubezpieczen (PTU), im Nicht-Leben-Geschäft die Nummer zwölf in dem Land, auf 75,5 Prozent der Stimmrechte aufgestockt. Die Gothaer wolle auch die restlichen 25 Prozent übernehmen, sagte Vorstandschef Werner Görg. Die Gespräche mit dem polnischen Rückversicherer PTR, der ebenfalls an PTU beteiligt ist, seien noch nicht abgeschlossen. Im Sommer hatten die Kölner zunächst 45,4 Prozent an PTU für 34 Millionen Euro vom Chemiekonzern Ciech übernommen, nun wurde sie sich auch mit dem Finanzinvestor Techwell einig, der 25 Prozent hielt (Gothaer erwirbt Anteil an polnischem Versicherer PTU).

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Mehr dazu:

Gothaer Versicherung kauft in Polen zu

Themen