Newsletter

Abonnements

Granville Baird beteiligt sich an Meier Vakuumtechnik

(jok) Im Rahmen eines Management-Buy-Outs beteiligt sich der Private-Equity-Investor Granville Baird mehrheitlich an der Meier Vakuumtechnik GmbH. Wie das Private-Equity-Unternehmen gegenüber dem FINANCE-Magazin mitteilte, übernimmt Granville über 70 Prozent des Unternehmens. Der Kaufpreis wurde nicht veröffentlicht.

Die Meier GmbH hat sich auf die Verkapselung von Solarmodulen spezialisiert. Nach eigenen Angaben ist der Konzern mit Sitz in Bocholt in diesem Segment globaler Marktführer. „Die Produktpalette und die Präsenz in allen bedeutenden Märkten bilden eine starke Basis für weiteres profitables Wachstum des Unternehmens“, sagte Moritz Freiherr Schenk, Partner bei Granville Baird, zu der Beteiligung.

Meier Vakuumtechnik erwirtschaftete mit 140 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 50 Millionen Euro.

 

Quellen: Granville Baird, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022