Newsletter

Abonnements

Größter China-Deal mit Bayer-Beteiligung?

(cow) Gerüchten aus den Medien zufolge soll sich der Leverkusener Bayer-Konzern die chinesische Qidong Daitianli Medicines übernehmen. Quidong Daitianli ist ein Anbieter von verschreibungsfreien Medikamenten. Die Bayer AG wollte sich am Freitag allerdings dazu nicht äußern:”Marktgerüchte kommentieren wir nicht”, sagte ein Sprecher gegenüber Dow Jones. Die chinesische Wirtschaftszeitung SinoCast berichtete jüngst, die geplante Übernahme von Qidong Daitianli Medicines durch Bayer HealthCare habe ein Volumen von rund 130 Millionen Euro und sei damit einer der größten Zukäufe durch ein ausländisches Unternehmen in der chinesischen Arzneimittelindustrie.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter