Black FINANCE Deal

Abonnements

Groß-MBO bei A.T. Kearney

(cow) Die Unternehmensberatung A.T. Kearney hat über einen MBO im großen Stile den Besitzer gewechselt. Alteigentümer EDS hat die Managementberatung an über 170 A.T.-Kearney-Führungskräfte veräußert. A.T. Kearney ist nun zu 100 Prozent im Besitz des Managements.

Die künftige Geschäftsführung setzt sich aus einem elfköpfigen Board of Directors zusammen, zu dem auch der Berliner Partner Dietrich Neumann (Bild links) sowie Dr. Sieghart Scheiter (Bild rechts) aus dem Düsseldorfer Büro zählen. Henner Klein wurde als CEO bestätigt. David Asper aus der Chicagoer Vertretung wird den Posten des Finanzvorstands übernehmen.

Das Beratungsunternehmen A.T. Kearney wurde 1926 in Chicago gegründet. Heute beschäftigt die Beratung weltweit 2.500 Mitarbeiter in 47 Niederlassungen.

 

Quellen: A.T. Kearney, FINANCE

 

 

 

Themen