Newsletter

Abonnements

Großaktionär drängt Demag Cranes zur Fusion

(sap) Demag Cranes wird einem Zeitungsbericht zufolge von seinem Aktionär Ceaurus Capital zur Fusion gedrängt. Der britische Finanzinvestor, der seit Januar dieses Jahres mit rund 5 Prozent an Demag beteiligt (Centaurus stockt bei Demag Cranes auf), habe das Konzern-Management in der vergangenen Woche schriftlich aufgefordert, “sofort” eine Fusion mit dem finnischen Konkurrenten Konecranes oder einem anderen potenziellen Partner zu prüfen. Das berichtet die Financial Times am Dienstag unter Berufung auf diesen Brief. Ein Zusammenschluss mit Konecranes habe eine “überwältigende Logik”, soll es in dem Brief heißen. Demag bestätigte einen Schriftwechsel mit dem Finanzinvestor, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

 

Im September vergangenen Jahr hatte Konecranes einen unverbindlichen Vorschlag für einen Zusammenschluss gemacht, den der Demag-Vorstand aber umgehend abgelehnt hatte. Anfang Februar 2011 hatte das Handelsblatt zudem berichtet, dass der finnische Kraunbauer den deutschen Konkurrenten nicht mehr übernehme wolle. Laut Medienbericht sei der Vorstoß von Konecranes beim Düsseldorfer Kranbauer auf Ablehnung gestoßen, schrieb die Zeitung damals. Mehr hierzu unter: Konecranes will Demag Cranes nicht mehr übernehmen.

 

Konecranes bekräftigte am Dienstag auch noch einmal, dass der Übernahmeplan für Demag Cranes nicht weiter verfolgt werde. Das Synergiepotenzial sei enorm. Auch bei den Düsseldorfern stößt der Finanzinvestor mit seiner Forderung auf Ablehung. Ein Sprecher erklärte am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, Vorstand und Aufsichtsrat seien zu dem Schluss gelangt, dass die vorgeschlagenen Fusionsgespräche Demag keinen Nutzen brächten.

 

Neben Konecranes soll auch der US-Kranhersteller Terex sein Interesse an Demag bekundet haben. Mehr hierzu unter: Zeitung: Auch US-Rivale will für Kranhersteller Demag bieten

 

Quellen: FT, Reuters, dpa-AFX, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Konecranes schließt offenbar feindliche Übernahme von Demag nicht aus

Britischer Hedge-Fonds deckt sich mit Demag-Cranes-Aktien ein

Presse: Demag Cranes öffnet sich für Kaufgebot

Demag Cranes will unabhängig bleiben – Übernahmeangebote abgelehnt

Kranbauer Demag erwirbt britische Softwarefirma

Themen