Newsletter

Abonnements

Heidelberg Cement wächst in Russland

(mco) Heidelberg Cement kauft in Russland zu. Der größte deutsche Baustoffhersteller übernimmt 75,1 Prozent an OAO Voronezh Rudoupravlenie, das in Südwestrussland Ton und Quarzsand abbaut. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Heidelberg Cement ist bereuts mit einem Zementwerk sowie einem Importterminal am russischen Markt vertreten.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022