Newsletter

Abonnements

Hella übernimmt Joint Venture Hella-Micron komplett

(cow) Der Lippstädter Automobilzulieferer Hella KGaA Hueck & Co. hat das Joint Venture Hella-Micron Engineering GmbH, Neutraubling, vollständig übernommen. Joint-Venture-Partnerin und Verkäuferin ist die Micron Electronic Devices AG.

Die Hella-Micron war von den beiden Unternehmen im Juni 2004 am Standort Neutraubling gegründet worden. Beide Unternehmen waren zunächst mit jeweils 50 Prozent beteiligt.

Hella-Micron entwickelt Hard- und Software im Bereich Karosserieelektronik für die Automobilindustrie und beschäftigt etwa 50 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz liegt bei rund 6 Millionen Euro.

 

Quellen: Hella, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter