Newsletter

Abonnements

Heraeus verhandelt über Einstieg bei Hauck & Aufhäuser

(mih) Die Hanauer Industriellenfamilie Heraeus will offenbar den Anteil der Bayern LB an der Privatbank Hauck & Aufhäuser erwerben. Wie die FTD berichtet, steht bei den Verhandlungen ein Kaufpreis von 16 bis 18 Millionen Euro für 10 Prozent der Stammaktien im Raum. Momentan ist Heraeus mit 1 Prozent beteiligt.

 

Quellen: FTD, FINANCE

 

 

 

+ posts
Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022