Newsletter

Abonnements

HII kauft Mehrheit an CWI

(naj) Die HII Hanseatische Immobilien Invest übernimmt 55 Prozent an der CWI Real Estate. Die Mehrheitsbeteiligung wird in zwei Schritten vollzogen. Zunächst will die HII eine Kapitalerhöhung in Höhe von 750.000 Euro durchführen. Im Gegenzug erhält sie aus dem Besitz der Familien Hagen und Spindler knapp 1,2 Millionen Aktien der CWI Real Estate AG.

 

CWI mit Sitz in Bayreuth kauft Wohnungsportfolios von Großinvestoren, Banken oder Zwangsverwaltern. 2005 lag der Umsatz bei 11,6 Millionen Euro, der Jahresüberschuss betrug 1,3 Millionen Euro.

 

Quellen: Hanseatische Immobilien Invest, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter