Newsletter

Abonnements

Hochtief stockt Anteile am Flughafen Hamburg auf

(cow) Die Hochtief AirPort GmbH wird gemeinsam mit Hochtief AirPort Capital zum 1. Januar 2007 ihre Anteile am Flughafen Hamburg aufstocken. Die beiden Tochtergesellschaften der Essener Hochtief AG übernehmen die Minderheitsanteile der irischen Aer Rianta Int. Die Beteiligung von Hochtief AirPort und HTAC erhöht sich damit von bislang 39,2 Prozent auf insgesamt 49 Prozent. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Hamburg Airport ist eigenen Angaben zufolge der viertgrößte Flughafen Deutschlands und der wichtigste Flughafen Norddeutschlands. Im vergangenen Jahr konnte der Flughafen erstmals mehr als 10 Millionen Passagiere abfertigen.

 

Quellen: Hochtief, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter