Newsletter

Abonnements

Holcim übernimmt kanadische Tochter komplett

(mih) Das Übernahmeangebot des Schweizer Zementkonzerns Holcim für die kanadische Tochterfirma St. Lawrence Cement hat Erfolg gehabt. Bis Ablauf der Angebotsfrist wurden den Schweizern 94,5 Prozent der Stimmrechtsaktien der Klasse A angedient. Damit steigt Holcims Stimmrechtsanteil auf 96,9 Prozent. Holcim strebt nun ein Delisting von St. Lawrence an. Insgesamt kostet die Übernahme gut 780 Millionen Schweizer Franken.

 

Quellen: Holcim, FINANCE

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022