Newsletter

Abonnements

Holland Private Equity übernimmt SFC Energy-Aktienpaket

(akm) Der Finanzinvestor Holland Private Equity (HPE) übernimmt von den bisherigen SFC Energy-Großaktionären PRICAP Venture Partners und Manfred Stefener ein Paket von 25,01 Prozent der Aktien. HPE habe sich in Form einer Investorenvereinbarung verpflichtet, für einen Zeitraum von zwölf Moanten keine Aktien des netzfernen Energieversorgers über eine Börse zu verkaufen, wie es in einer Mitteilung von Freshfields heißt. Der Kaufpreis der Aktien beläuft sich auf über zehn Millionen Euro udn enthält eine Prämie von etwa 17 Prozent über dem durchschnittlichen Aktienkurs. Die Aktien werden voraussichtlich Anfang Januar 2011 übernommen.

 

Quellen: Freshfields, FINANCE