Newsletter

Abonnements

Holtzbrinck übernimmt zwölf Pin-Gesellschaften

(mco) Die Verlagsgruppe Holtzbrinck übernimmt zwölf Gesellschaften des Post-Konkurrenten Pin Group. Wie der Pin-Insolvenzverwalter mitteilte, seien davon 2.500 Mitarbeiter betroffen. Pin werde zum wichtigsten Postwettbewerber in Berlin, in den neuen Ländern, Unterfranken und im Raum Freiburg. Nach dem Mindestlohnbeschluss für Briefträger hatte der Axel Springer Verlag Pin abgestoßen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen