Newsletter

Abonnements

Hornschuch übernimmt amerikanischen Folienhersteller

(jat) Der Oberflächen-Spezialist Hornschuch aus Weißbach hat den US-amerikanischen Folienhersteller O’Sullivan Films übernommen. Ein Kaufpreis wurde nicht bekannt. Mit dem auf dem nordamerikanischen Markt tätigen Unternehmen erweitert Hornschuch sein internationales Geschäft um ein Volumen von mehr als 50 Millionen Euro. Bereits im November 2009 hatte die Hornschuch Gruppe KEK-Kaschierungen aus Südbaden gekauft. Unterstützt wird die Kaufstrategie des Unternehmens von Barclays Private Equity, dem Eigenkapitalinvestor der Hornschuch Gruppe. Dieser hat in den letzten zwölf Monaten insgesamt sechs Add-On Akquisitionen bei seinen Portfoliounternehmen mitfinanziert. Unter anderem auch die Übernahme des amerikanischen Herstellers für Brillenfassungen und Sonnenbrillen Tura durch die Nürnberger Eschenbach Gruppe (Lesen Sie dazu: Eschenbach Gruppe übernimmt Tura).

 

Quellen: Barclays Private Equity, moebelkultur.de, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter