Newsletter

Abonnements

HPA stockt nanoresins-Beteiligung auf

(cow) Die HPA Hanseatic Participation AG (HPA AG) hat ihre Beteiligung an der nanoresins AG aufgestockt. In einem ersten Schritt wurde die Beteiligung von 10,21 Prozent auf 47,29 Prozent erhöht. Im Anschluss daran hat die HPA AG 13,88 Prozent dieser Anteile wiederum an einen Investorenkreis weiterveräußert, zu dem u.a. die Conetwork GmbH, ein Beteiligungsunternehmen der Bankhaus Lampe KG, gehört. Somit beträgt die aktuelle Beteiligung der HPA AG an der nanoresins AG nunmehr 33,41 Prozent.

HPA ist eine eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ponaxis AG.

 

Quellen: Ponaxis, FINANCE

 

 

 

Themen