Newsletter

Abonnements

Hubert Burda beteiligt sich an Nachrichtenagenten

(cow) Über die Beteiligungsgesellschaft Burda Digital Ventures hat sich die Hubert Burda Media mit 30 Prozent an der Nachtagenten GmbH, München, beteiligt. Die übrigen Anteile werden von den beiden Gründern und Geschäftsführern des Portals, Robert und Alan Solansky, gehalten. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Eigenen Angaben zufolge ist die Nachrichtenagenten GmbH ein führendes deutsches Portal in den Themenbereichen Nightlife und Lifestyle. Die Plattform wurde im Jahr 2002 gegründet und besitzt ca. 20 Millionen PageImpressions im Monat.

Burda Digital Ventures ist bei Hubert Burda Media für das Venture Capital und Beteiligungsgeschäft im Bereich Neue Medien zuständig. Mit den Nachtagenten umfasst das Portfolio 21 Beteiligungsunternehmen.

 

Quellen: Hubert Burda Media, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter