Newsletter

Abonnements

ING nimmt Baufinanzierungsvermittler Interhyp von der Börse

(sap) Der Baufinanzierungsvermittler Interhyp verabschiedet sich nun endgültig von der Börse. Die Notierung werde in Kürze eingestellt, nachdem die Kleinaktionäre nun gegen eine Zwangsabfindung aus dem Unternehmen gedrängt worden seien, teilte Interhyp mit. Der Squeeze-Out ist ins Handelsregister eingetragen worden. Der Finanzkonzern*ING,* der 2008 bei dem Baufinanzierungsvermittler eingestiegen war, hält nun nach Unternehmensangaben alle Aktien von Interhyp. Lesen Sie hierzu auch:

ING Direct kann Interhyp vollständig übernehmen

Interhyp geht an ING Direct

Niederländische ING will Interhyp übernehme

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen