Newsletter

Abonnements

Insolvente Maxdata verkauft

(jok) In Einzelteilen wurde der insolvente Maxdata-Konzern verkauft. Trotz intensiver Bemühungen des Insolvenzverwalters konnte das Unternehmen nicht vor einer Zerschlagung gerettet werden. Ursprünglich wollte Quanmax Maxdata ganz übernehmen, aber der Deal platzte. Nun übernimmt Quanmax lediglich die Rechte an Maxdata. Den Brand Belinea kauft Brunen IT. Gerettet werden soll die ebenfalls in Mitleidenschaft gezogene Tochter SLP Solutions. Medienberichten zufolge gibt es offenbar einen Interessenten für das Unternehmen. Für das Produktionsunternehmen Manulogs gibt es hingegen keine Rettung mehr. Weder ein Investor noch ein Käufer konnte gefunden werden.

 

Quellen: IT Reseller, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022