Newsletter

Abonnements

Interseroh übernimmt drei Stahlrecycling-Unternehmen

(mih) Die börsennotierte Entsorgungsfirma Interseroh hat gleich drei Übernahmen auf einmal vermeldet. Im Rhein-Main-Gebiet übernehmen die Kölner jeweils eine Mehrheitsbeteiligung an der Wagner Rohstoffe GmbH aus Frankfurt und der Müller Rohstoffe GmbH aus Gelnhausen. Auch im Rheinland baut Interseroh seine Marktposition aus. Hier wurde die RuP Rohstoffhandelsgesellschaft vollständig erworben. Insgesamt bringen die Zukäufe einen zusätzlichen Umsatz von 100 Millionen Euro. Im Jahr 2005 erwirtschaftete Interseroh einen Gruppenumsatz von 1 Milliarde Euro.

 

Quellen: Interseroh, FINANCE

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter