Newsletter

Abonnements

Investor steigt mit 16 Prozent bei Telekom Austria ein

(sek) Der österreichische Investor Ronny Pecik hat fast 16 Prozent der Anteile von der Telekom Austria erworben. Dies bestätigte das Unternehmen gegenüber der Agentur Reuters. Pecik kaufte zuvor bereits Optionen für 5,5 Prozent der Aktien der österreichischen Telefongesellschaft, was Spekulationen um die Zukunft der Telekom Austria anheizte.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Magazin: Omanische Investoren an Telekom Austria interessiert

Presse: Vimpelcom plant keinen Einstieg bei Telekom Austria

Presse: Investorengruppe steigt bei Telekom Austria ein

Themen