Newsletter

Abonnements

IQ Investment erwirbt 22 Prozent an Aquaworld

(irj) Die IQ Investment AG hat am 1. Juli eine Beteiligung in Höhe von 22 Prozent an Aquaworld Resources Inc. mit Sitz in Bradenton, USA, erworben. Der Nominalwert der Beteiligung beträgt 2,2 Millionen Dollar. Das US-amerikanische Unternehmen produziert Salz- und Brackwasseraufbereitungsanlagen für Solar-Still Verfahren. Die Beteiligung sei im Hinblick auf einen global wachsenden Bedarf an Nutz- und Trinkwasser eine richtungsweisende Investitionsentscheidung, so Vorstand der IQ Investment.

 

Quellen: DGAP, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen