Newsletter

Abonnements

J.C. Flowers legt konkretes Angebot für Hypo Real Estate vor

(cow) Die Beteiligungsgesellschaft J.C. Flowers hat ihr konkretes Angebot zur Übernahme der Hypo Real Estate vorgelegt. Die Investorengruppe um den US-Amerikaner Christopher Flowers will 22,50 Euro je HRE-Aktie bieten. Die Zeichnungsfrist beginnt am heutigen Freitag und läuft bis zum 23. Juni. Die Mindestannahmequote liegt bei 20 Prozent. Maximal will das Konsortium 24,9 Prozent der Anteile erwerben.

Die Investoren wollen zum größten Einzelaktionär des Münchener Immobilienfinanzierers aufsteigen. Dafür werden sie bis zu 1,1 Milliarden Euro in die Hand nehmen. Bei der HRE begrüßt man den geplanten Einstieg von J.C. Flowers.

 

Weitere Berichterstattung zum Thema:

J.C. Flowers bietet für Hypo Real Estate

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022