Newsletter

Abonnements

Japanische Lion verkauft ihren Henkel-Anteil

(cow) Die japanische Lion Corporation hat sich von ihrem Aktienanteil an der Düsseldorfer Henkel KGaA vollständig getrennt. Aus diesem Grund hat die Deutsche Bank rund 1 Millionen Henkel-Stammaktien zum Preis von 93 Euro je Aktie über ein beschleunigtes Bookbuildingverfahren platziert. Die Aktien repräsentieren 1,2 Prozent des Stammkapitals von Henkel. Durch den Verkauf der Aktien wollen Henkel und Lion die Überkreuzbeteiligung zwischen den beiden Unternehmen auflösen.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter