Newsletter

Abonnements

JC Decaux übernimmt Berliner Außenwerber VVR-Berek

(cow) Die BVG Media Holdinggesellschaft mbH & Co. KG, Berlin, verkauft sämtliche Anteile der VVR-Berek GmbH an den französischen Außenwerber JC Decaux. Die BVG-Media-Geschäftsführung habe der Transaktion zugestimmt, wie JC Decaux am Mittwoch mitteilte.

Die VVR-Berek GmbH ist im Bereich der Außenwerbung in Berlin tätig. VVR-Berek erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von ca. 27 Millionen Euro und beschäftigt 83 Mitarbeiter.

JCDecaux ist eigenen Angaben zufolge das größte Stadtmöblierungsunternehmen der Welt. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von 1,745 Milliarden Euro und beschäftigt weltweit mehr als 7.900 Mitarbeiter, davon 550 in Deutschland.

 

Quellen: JCDecaux, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter