Newsletter

Abonnements

K + S kauft für 1,7 Milliarden Dollar in den USA zu

(jok) Der Dünger- und Salzkonzern K + S kauft den US-amerikanischen Spezialsalzhersteller Morton Salt für 1,7 Milliarden US-Dollar. Verkäufer des Konzerns ist das Chemieunternehmen Dow Chemical.

Morton Salt gehört zu dem US-Chemieriesen Rohm and Haas, den Dow Chemical erst kürzlich übernommen hat. Mit dem Verkauf einzelner Sparten will der Konzern die Transaktion finanzieren.

Nach Angaben der FTD soll der Morton-Salt-Deal bis zur Mitte des Jahres erfolgen. „Morton Salt ist eine hervorragende Wachstumschance für unser globales Salzgeschäft“, sagte K + S-Vorstandschef Norbert Steiner. Das Unternehmen bringe eine Reihe kundennaher Produktionen in Nordamerika mit sowie ein landesweites Vertriebsnetz.

 

Quellen: FTD, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter