Newsletter

Abonnements

Kamps verkauft Berliner Produktionsstätte an pro-hav

(akm) Die Bäckereikette Kamps will ihre Produktionsstätte und 85 ihrer Filialen in Berlin im Zuge eines Asset-Deals zum 1. Juni an die pro-hav GmbH, eine hundertprozentige Tochter der De Mäkelbörger Backwaren GmbH verkaufen. Künftig wird Kamps ausschließlich mit dem Backstuben-Konzept vertreten sein. In der Region Berlin bleiben die vier bestehenden Kamps-Backstuben und rund neun Filialen, die nach und nach zu Backstuben umgewandelt werden sollen. Außerdem soll spätestens 2012 ein weiterer Backstuben-Standort am Flughafen Berlin Brandenburg eröffnet werden. Das Unternehmen will im Zuge der Neuausrichtung die eigenen regionalen Wurzeln in Nordrhein-Westfalen als Bäckereikette vor Ort stärken.

 

Quellen: Charles Barker Communication, Nord Holding, FINANCE

Themen