Newsletter

Abonnements

Kauf der West LB durch andere Landesbank?

(doh) In der Sparkassen-Finanzgruppe werden Gespräche über einen Kauf der West LB durch eine andere Landesbank oder die Dekabank geführt, wie die F.A.Z. berichtete. Hintergrund ist eine von der Bundesregierung zu beantragende Restrukturierungshilfe für die West LB AG. Bis zum 8. August muss der Antrag bei der EU-Kommission in Brüssel eingereicht werden.

Aus Gesprächsrunden in Brüssel ging hervor, dass Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes fordert, dass die bisherigen Aktionäre privatem Kapital die Mehrheit überlassen. Außerdem werden die fünf Milliarden Euro staatliche Garantien für eine Zweckgesellschaft bemängelt, in die kritische Wertpapiere im Umfang von 23 Milliarden Euro aus der West-LB-Bilanz ausgelagert wurden. Die Kommissarin kann der Bundesregierung harte Auflagen machen oder den Beihilfeantrag ablehnen.

 

Quellen: F.A.Z., Der Neue Kämmerer, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022