Newsletter

Abonnements

KlöCo plant Übernahmen

(cow) Der Stahlhändler Klöckner & Co (KlöCo) will durch überwiegend kleinere Zukäufe in West- und Osteuropa sowie in den USA wachsen. Das berichtet die Börsen-Zeitung in ihrer Mittwochausgabe. „Der Umsatz wird organisch und durch Akquisitionen im laufenden Jahr um einen hohen einstelligen Prozentsatz zulegen“, sagte Vorstandschef Thomas Ludwig gegenüber der Zeitung. In Vorbereitung seien der Markteintritt in China und in Bulgarien. Zuletzt hatte KlöCo einen kleineren Wettbewerber in Spanien übernommen. Der Duisburger Konzern erzielt einen Umsatz von rund 5 Milliarden Euro und besitzt einen Marktanteil von 6 Prozent.

 

Quellen: BÖZ, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter