Newsletter

Abonnements

Konsortium um CEO Behr übernimmt QSIL

(sap) Ein vom Vorsitzenden des QSIL-Vorstandes, Stephan Behr, geführtes Konsortium übernimmt den Quarzglashersteller QSIL AG Quarzschmelze Ilmenau (QSIL). Verkäufer ist unter anderem ein von Ventizz Capital Partners Advisory beratener Fonds.

Die Sachsen Bank hat die Akquisitionsfinanzierung arrangiert. Die unselbstständige Anstalt der Landesbank Baden-Württemberg und weitere Kreditgeber stellen eine Seniorfinanzierung zur Verfügung, die einer Mitteilung zufogle neben der anteiligen Kaufpreisfinanzierung der Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten sowie der Finanzierung des Betriebsmittelbedarfs von QSIL dienen soll.

 

Quellen: Shearman & Sterling, FINANCE

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022