Newsletter

Abonnements

Konsortium verkauft Global Safety Textiles Group

(sar) Ein Konsortium aus den Banken und Hedge Fonds LBBW, IKB, General Electric, Highland Capital und Sankaty hat die Global Safety Textile Group mit Standorten in Deutschland, den USA, Osteuropa, China und Südafrika an die koreanische Hyosung Group verkauft. Das Konsortium hatte den Hersteller von Airbagtextilien im Rahmen einer Restrukturierung erworben.

Dem Kauf war bei einer durch Rothschild geleiteten Auktion ein Bieterwettstreit zwischen zwei Kaufinteressenten aus Asien vorausgegangen.

 

Quellen: Latham & Watkins, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022