Newsletter

Abonnements

KPN will in Deutschland weiterkaufen

(sta) Der niederländische Telekommunikationskonzern KPN NV, dem hierzulande bereits E-Plus gehört, ist an weiteren Zukäufen in Deutschland interessiert. Das sagte CEO Ad Scheepbouwer am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Dabei solle es sich aber eher um einen Serviceanbieter als einen Mobilfunkbetreiber handeln.

 

Quellen: KPN, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter