Newsletter

Abonnements

Kreise: Pfleiderer stellt Thermopal zum Verkauf

(akm) Der ums Überleben kämpfende Holzverarbeiter Pfleiderer steht Branchenkreisen zufolge vor dem Verkauf seiner Tochter Thermopal. Es gebe bereits konkretes Interesse an dem Beschichtungshersteller aus Leutkirch im Allgäu, aber noch keine endgültigen Entscheidungen, sagten zwei mit der Situation vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Unter anderem müssten die Banken, bei denen Pfleiderer mit rund einer Milliarde Euro in der Kreide steht und dort gerade ein neues Rettungskonzept vorgestellt hat, noch zustimmen.

Thermopal hat rund 500 Mitarbeiter und ist in Bezug auf den Vertrieb und die Produktion nicht übermäßig eng in den Pfleiderer-Konzern eingebunden. Das Rettungskonzept sieht Branchenkreisen zufolge einen Schuldenerlass durch die Banken vor. Pfleiderer hat seinerseits angeboten, das Nordamerikageschäft abzustoßen, um einen Beitrag zur schnellen Schuldentilgung zu leisten. Auch Randaktivitäten stehen zur Disposition.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Mehr dazu:

Pfleiderer will Aktionären im April Rettungskonzept vorstellen

Kreise: Pfleiderer will sich Unterstützung der Banken sichern

Themen