Newsletter

Abonnements

Kreise: RTL kurz vor Verkauf von Channel Five

(anb) Die Bertelsmann-Tochter RTL steht offenbar kurz vor dem Verkauf des britischen Fernsehsenders Channel Five. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, hat RTL nach langer Suche im Medienmogul Richard Desmond einen Käufer gefunden. Desmond sei bereit 119 Millionen Euro für den Sender zu zahlen, das Geschäft könnte möglicherweise schon am Freitag vollzogen werden, so die Kreise weiter. Neben Desmond, dem unter anderem bereits die britischen Zeitungen Daily Express und Daily Star gehören, waren auch Big-Brother-Erfinder John de Mol zusammen mit der griechischen Mediengruppe Antenna und der vom britischen Staat kontrollierte Sender Channel 4 als potentielle Käufer im Gespräch. Die Verhandlungen sollen allerdings am Preis gescheitert sein. RTL setzt seit längerem auf eine Konsolidierung im britischen Markt, der besonders stark unter rückläufigen Werbeeinnahmen leidet.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022