Newsletter

Abonnements

Kühne + Nagel übernimmt Allion-Gruppe

(jok) Das französische Stückgutunternehmen Allion gehört künftig zum Logistikkonzern Kühne + Nagel. Nach Angaben des Unternehmens gehört Allion mit einem Jahresumsatz von 300 Millionen Euro zu den führenden Stückgutunternehmen in Frankreich. Rund 3000 Allion-Mitarbeiter bearbeiten und versenden täglich rund 20.000 Pakete und Päckchen.

Mit der Akquisition der Allion-Gruppe setzt Kühne + Nagel „einer der wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zu einem der führenden Landesverkehrsanbieter in Europa“, teilte der Konzern mit. Kühne + Nagel verzeichnete in den ersten neun Monaten des Jahres eine Gewinnsteigerung von 9,9 Prozent. Der Umsatz stieg im gleichen Zeitraum um 6 Prozent auf circa 16,3 Milliarden Franken.

 

Quellen: NZZ, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022