Newsletter

Abonnements

LBS jetzt ganz in der Hand der baden-württembergischen Sparkassen

(sap) Die Landesbausparkasse Baden-Württemberg (LBS) gehört wieder vollständig den Sparkassen in Baden-Württemberg. Der Sparkassenverband Baden-Württemberg übernimmt die bisher von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gehaltenen Anteile in Höhe von 6,67 Prozent. Mit dieser Transaktion erfülle die LBBW eine weitere Verkaufsauflage der EU-Kommission im Rahmen der Restrukturierung, teilten der Sparkassenverband Baden-Württemberg und die LBBW in einer gemeinsamen Mitteilung mit. Der Sparkassenverband Baden-Württemberg nutzte demnach ein Vorkaufsrecht für den LBBW-Anteil an der LBS. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

 

Quellen: SVBW, LBBW, FINANCE

Themen