Newsletter

Abonnements

Lonza erweitert BioPharma-Geschäft in den USA

(chs) Der schweizer Pharmahersteller Lonza übernimmt für 460 Millionen US-Dollar die Geschäftsbereiche Resarch Bioproducts und Microbial Biopharmaceuticals von der US-amerikanischen Cambrex Corporation. Wie Lonza-CEO Stefan Borgas in einer Pressemitteilung erklärte, ergänzen die neuen Geschäftsbereiche die bisherigen Aktivitäten des Unternehmens auf diesem Gebiet, so dass noch für dieses Jahr mit einer verbesserten EBIT-Marge gerechnet werden kann.

Lonza hob auch seine langfristigen Prognosen an und rechnet nun mit einem Umsatzwachstum von 8 – 12 Prozent pro Jahr (bisher waren es 7 – 10 Prozent) und einem EBIT-Wachstum von 15 bis 20 Prozent.

 

Quellen: Lonza, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter