Newsletter

Abonnements

Lonza verlängert Übernahmeangebot für Arch Chemicals

(akm) Der Schweizer Pharma-Auftragshersteller Lonza hat das laufende Übernahmeangebot für alle ausstehenden Stammaktien des amerikanischen Biozide-Herstellers Arch Chemicals bis zum 30. September 2011 verlängert (mehr: Lonza will amerikanischen Biozid-Produzent Arch Chemicals kaufen). Die Verlängerung begründet Lonza damit, dass gewisse regulatorische Bedingungen nicht erfüllt worden seien wie die kartellrechtliche Freigabe in den USA und Frankreich. Bis zum 9. September 2011 sind Lonza etwa 44 Prozent der ausstehenden Stammaktien von Arch Chemicals angedient worden. Die französischen Kartellbehörden hätten sich noch nicht geäußert, und Lonza müsse noch bestimmte Anforderungen der US Federal Trade Commission erfüllen. Dies ist bereits die zweite Verlängerung des Angebots, das heute um Mitternacht (New Yorker Zeit), ausgelaufen wäre.

 

Quellen: Lonza, aktiencheck.de, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022