Newsletter

Abonnements

M.M. Warburg auf Targetsuche

(cow) Die Hamburger Privatbank M.M. Warburg sucht weitere Übernahmeziele. Auch nach dem Einstieg bei der Deutschen Hypothekenbank sieht Warburg-Chef Christian Olearius Übernahmepotenzial bei kleineren Privatbankhäusern, ohne konkrete Ziele zu benennen.

“Es gibt noch einige kleinere Privatbankhäuser, die in Frage kommen. Wir bleiben Weitere Übernahmen sollen im Kerngeschäft, das sich um die Betreuung vermögender Privatkunden und institutioneller Anleger dreht, stattfinden. “Wir lassen Regionalbanken ihre Eigenständigkeit, nutzen aber die Chancen für eine Rationalisierung, zum Beispiel durch die Migration von Abwicklungsprozessen und Buchhaltung auf unsere Plattform”, sagte Olearius gegenüber der FTD.

 

Quellen: FTD, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter