Black FINANCE Deal

Abonnements

M&A-Experte Boris Schilmar wechselt von Raupach zu Simmons & Simmons

Partner Boris Schilmar verstärkt den Bereich M&A im Münchener Büro von Simmons & Simmons.
Simmons&Simmons

Die Wirtschaftskanzlei Simmons & Simmons baut ihr Münchener Büro aus. Zum 1. Februar ist M&A-Experte Boris Schilmar als Partner in die Sozietät eingetreten, meldet Simmons & Simmons heute.

Der 42-jährige Schilmar ist auf die Beratung von Mittelständlern und internationalen Investoren bei M&A-Deals sowie auf Umstrukturierungen und Sanierungen spezialisiert. Ein besonderer Schwerpunkt ist laut Mitteilung die Betreuung von Mandanten mit Bezug zu China.

Spezialisiert auf M&A und China

Simmons & Simmons will mit Schilmar „Stärken im chinesischen Markt und anderen ostasiatischen Ländern“ aufbauen, sagt Hans-Hermann Aldenhoff, Leiter der deutschen Büros der Kanzlei über den Neuzugang.

Der neue Partner bringt von seinem bisherigen Arbeitgeber, der seit rund zwei Jahren zu Deloitte Legal gehörenden Wirtschaftskanzlei Raupach & Wollert-Elmendorff, Vanessa Julia Nieporte mit. Die Anwältin ist auf M&A, Umstrukturierungen und IPOs spezialisiert. Sie trat bereits im Januar als Beraterin in das Münchener Büro ein. Bald soll außerdem die chinesische Teamkollegin Yan Sun nachziehen. Bei Raupach hatte Schilmar mit ihr das China Desk aufgebaut.

anne-kathrin.meves[at]finance-magazin.de

Themen