Newsletter

Abonnements

Matter Group steigt bei 3+ ein

(mco) Ex-Swiss-First-Chef Thomas Matter hat mit seiner Beteiligungsfirma Matter Group 7,1 Prozent der Aktien des Schweizer Privatfernsehsenders 3+ erworben. Hauptaktionär bleibt aber Gründer und Geschäftsführer Dominik Kaiser, der 83,1 Prozent des Aktienkapitals hält. Kaiser hatte im Juni RTL-Gründer Helmut Thoma in den Aufsichtsrat berufen. Auf das operative Geschäft des 2006 gegründeten Schlierener Senders wolle die Matter Group keinen Einfluss ausüben, teilte der Sender mit.

 

Quellen: 3+, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022