Newsletter

Abonnements

Medienhaus B. Boll kauft Remscheider General-Anzeiger

(akm) Das Medienhaus B. Boll hat den Remscheider General-Anzeiger gekauft. Verkäufer ist die J. F. Ziegler KG, ein Remscheider Druck- und Verlagshaus. Das Medienhaus B.Boll erwirbt mit dem Generalanzeiger auch dessen Nebenausgaben: den Wermelskirchener General-Anzeiger, den Hückeswagener Stadtanzeiger und die Radevormwalder Zeitung. Außerdem umfasst der Kauf die Titel- und Verlagsrechte der Anzeigenblätter Bergischer Anzeiger und RS-Anzeigenblatt, die Mehrheitsbeteiligung am Heimatanzeiger in Radevormwald sowie weitere Medienbeteiligungen. Alleineigentümer des Medienhauses B. Boll, in welchem bereits das Solinger Tageblatt erscheint, ist die Verlegerfamilie Boll. Der Verkauf steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

 

Quellen: Luther, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022