Newsletter

Abonnements

Merck KGaA übernimmt Litec-LLL GmbH

(irj) Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA hat den Spezialisten für Leuchtstoffe in Leuchtdioden Litec-LLL GmbH gekauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Litec-LLL hat 16 Mitarbeiter und ist ein Spezialist in der Forschung und Entwicklung sowie der Produktion und Vermarktung von Leuchtstoffen für Leuchtdioden (LEDs). Bereits kurz zuvor lies der Konzern verlautbaren, es gäbe Überlegungen weitere Akquisitionen im Bereich Pharma und Chemie zu tätigen. Eine Änderung der Unternehmensstruktur käme zwar nicht in Frage, so Karl-Ludwig Kley, Vorsitzender der Geschäftsführung von Merck, doch müsse sich das Unternehmen unter anderem auf die Liberalisierung im deutschen Apothekenmarkt einstellen. Der Absatz der Produkte von Merck müsse sichergestellt werden. Das Unternehmen hat 2007 einen Jahresumsatz von 7.057 Millionen Euro erzielt.

 

Quellen: Reuters, Dow Jones, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022