Newsletter

Abonnements

Meyer Burger baut Anteil an Solarzulieferer Roth & Rau aus

(sap) Der Schweizer Solarzulieferer Meyer Burger hat seinen Anteil an dem deutschen Konkurrenten Roth & Rau weiter erhöht und hält nun 19,74 Prozent der Aktien. Vor einer Woche waren es noch 17,75 Prozent gewesen. Meyer Burger will Roth & Rau für insgesamt rund 350 Millionen Euro übernehmen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Mehr hierzu unter:

Meyer Burger erhält grünes Licht für Roth & Rau-Übernahme

Meyer Burger macht Fortschritte bei Roth & Rau-Übernahme – leichter Gegenwind durch zwei neue Großaktionäre

Meyer Burger übernimmt Roth & Rau

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022