Newsletter

Abonnements

Mittal will Dofasco angeblich an ThyssenKrupp verkaufen

(cow) Neue Hoffnung für die ThyssenKrupp AG im Übernahmegefecht um den kanadischen Stahlproduzenten Dofasco. Wie das Handelsblatt am Donnerstag berichtete will der indische Stahlkonzern Mittal nach der Übernahme von Arcelor zu seiner Zusage stehen, dass Dofasco nach der Arcelor-Übernahme an ThyssenKrupp verkauft werden solle. “Mittal bleibt verpflichtet, Dofasco an Thyssen-Krupp zu verkaufen,” erklärte Mittal-Chef Lakshmi Mittal in Luxemburg. Mittal hatte im Frühjahr mit Thyssen-Krupp vereinbart, Dofasco nach einer Arcelor-Übernahme für 3,8 Millarden Euro an den Düsseldorfer Konzern zu veräußern.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter