Newsletter

Abonnements

Münchener Rück schließt Verkauf von Windsor Health ab

(akm) Die Münchener Rück hat den Erwerb des US-Medicare-Anbieters Windsor Health Group erfolgreich abgeschlossen. Wie der Rückversicherer erklärte, folgt man damit der Strategie, die Position auf dem US-Medicare-Markt zu stärken. Die Transaktion wurde am 1. Januar 2011 vollzogen. Der Kaufpreis von 131 Millionen Dollar in bar wurde aus eigenen Mitteln finanziert. Alle erforderlichen Genehmigungen der zuständigen Behörden liegen vor. Die operative Kontrolle von Windsor werde nach dem Erwerb bei Munich Health North America liegen.

 

Quellen: aktiencheck.de, FINANCE

 

Mehr dazu:

Münchener Rück kauft US-Krankenversicherer Windsor

Themen