Newsletter

Abonnements

Münchener Rück übernimmt Cairnstone vollständig

(cow) Der Rückversicherer Münchener Rück will über seine US-amerikanische Tochtergesellschaft Munich Reinsurance America, Inc. die Cairnstone, Inc. vollständig übernehmen. Entsprechende Verträge seien bereits zwischen Cairnstone und dem Geschäftsbereich Munich Re America HealthCare geschlossen worden. Bislang hielt der Münchener Versicherer 25 Prozent an Cairnstone. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Auch nach der Übernahme firmiert Cairnstone weiterhin unter gleichem Namen. Das bestehende Managementteam wird ebenfalls an Board bleiben.

Cairnstone, Inc. ist seit 1996 im Bereich Stop-Loss-Deckungen für Arbeitgeber tätig und betreut in diesem Bereich ein Geschäftsvolumen von mehr als 80 Millionen US-Dollar.

 

Quellen: Münchener Rück, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022