Newsletter

Abonnements

MVV Energie AG verkauft KPEC-Anteile für 20 Millionen Euro an Bydgoszcz

(mco)Bei ihrem Rückzug aus dem polnischen Markt hat die MVV Energie AG ihre Anteile am kommunalen FernwärmeunternehmenKPEC an die Stadt Bydgoszcz zurückverkauft. MVV hat für seinen 2001 für 56 Millionen Zloty erworbenen Anteil eigenen Angaben zufolge 70 Millionen Zloty (20 Millionen Euro) erhalten. Der Rückzug erfolge zum 30. September. Als Grund wurde die enttäuschende Geschäftsentwicklung in Polen genannt.

Quellen: MVV Energie, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022