Newsletter

Abonnements

Nächster Bieterkampf um deutschen Windkraftanlagenbauer?

(cow) Dem Windkraftanlagenbauer Nordex AG liegen angeblich mehrere Übernahmeangebote vor. Einem Bericht der F.A.Z. (Freitagsausgabe) zufolge wird damit ein Verkauf noch in diesem Jahr wahrscheinlich. Zu den potenziellen Käufern zählen sowohl strategische Investoren als auch Beteiligungsgesellschaften. Darunter befindet sich angeblich auch der französische Areva-Konzern, der im Bieterkampf um den Nordex-Wettbewerber Repower den Kürzeren gezogen hatte.

Die Investmentbank Goldman Sachs sowie CMP Capital Management Partners wurden mit dem Verkaufsprozess beauftragt und haben dem Bericht zufolge den Bieterkreis auch schon zusammengefasst. Bei Nordex wollte man sich nicht äußern.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022