Newsletter

Abonnements

Nestlé soll über Übernahme von Hsu Fu Chi verhandeln

(akm) Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé soll die Übernahme des chinesischen Süßwarenherstellers Hsu Fu Chi erwägen. Derzeit verhandeln die Unternehmen über einen Kauf, meldete die Nachrichtenagentur Reuters. Der Ausgang der vertraulichen Gespräche sei aber vorläufig und der Ausgang noch offen. Hsu Fu Chi ist an der Börse in Singapur notiert und beantragte dort, vom Handel ausgenommen zu werden, um zu starke Kurssprünge zu vermeiden.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Weitere Berichterstattung:

Nestle baut neue Gesundheitssparte mit US-Zukauf weiter aus

Nestlé kauft britisches Start-up CM&D Pharma

Themen